Spendenaufruf - 01 1104 braucht Ihre Unterstützung!

 

 

 

 

 

 

Impressum

  • Verein
  • Stiftung

Der Verein Faszination Dampf e.V.

Seit mehreren Jahren teilt eine Reihe von Eisenbahnenthusiasten, verteilt über das gesamte Bundesgebiet, die gemeinsame Idee, eine 01.10 (012) in Gestalt von 01 1104 originalgetreu und unverfälscht wieder in Betrieb zu nehmen.

Nachdem dieses ehrgeizige Projekt in seinen Grundzügen daraufhin durchdacht und 01 1104 in ihren wesentlichen Komponenten befundet wurde, war im Dezember 2010 der Zeitpunkt gekommen, dem Vorhaben mit der Gründung des Vereins „Faszination Dampf e. V.“ einen angemessenen institutionellen Rahmen zu geben. Auf der konstituierenden Sitzung in Crailsheim in unmittelbarer Nähe der Lokomotive haben die Gründungsmitglieder neben der Organisation, der Unterstützung und der Finanzierung der Aufarbeitung auch die Koordination des Einsatzes der Lokomotive als zentrales Vereinsziel festgeschrieben. Die aktiven Mitglieder des Vereins werden sich neben den Verwaltungs- und organisatorischen Aufgaben nun auch mit Freuden den weiteren technischen Arbeiten an der Lokomotive 01 1104 widmen.

Durch seine Funktion als Bindeglied für engagierte Mitglieder, durch die Möglichkeit, Spendenbescheinigungen ausstellen zu können und durch die enge Verbundenheit zur Eisenbahnstiftung Joachim Schmidt bietet der Verein „Faszination Dampf e. V.“ die optimale Plattform für die geplante Wiederinbetriebnahme der 01 1104.

Der Verein bietet Ihnen, lieber Leser, gerne die Möglichkeit, das Projekt der Wiederinbetriebnahme von 01 1104 als Sponsor und Spender ebenso wie auch als aktives oder förderndes Mitglied zu unterstützen. Näheres dazu erfahren Sie in der Rubrik Möglichkeiten.

Sprechen Sie uns an, fordern Sie Informationsmaterial an oder vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen Gesprächstermin an der Lokomotive!

Unsere Vereinssatzung können Sie sich hier ansehen, unsere Beitragsordnung hier.

Die Stiftung

und die Zukunft.

Werte erhalten, Bewusstsein schaffen, zukunftsorientiert handeln. immer häufiger werden historisch wertvolle Zeitzeugnisse durch Stiftungen gefördert und unterstützt.

Genau dies tut unsere Eisenbahnstiftung JS für historische Bahntechnik. Vorteile für die Spender: Zuwendungen an Stiftungen werden zweckgebunden und langfristig eingesetzt.

Die Eisenbahnstiftung JS wird als stabile und seriöse Institution den Weg der Lok in eine lebendige Zukunft vertrauenswürdig betreuen.

www.eisenbahnstiftung.de

Bei der Eisenbahnstiftung steht Ihnen  –  ebenso wie beim Verein „Faszination Dampf e.V.“ –  ein  Spendenkonto zur Verfügung:


Eisenbahnstiftung JS, Sparda-Bank West,
Konto 579 484, BLZ: 330 605, Stichwort 1104

Den Förderern wird für Spenden von der Eisenbahnstiftung Joachim Schmidt selbstverständlich eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Teilen Sie daher in Ihrer Überweisung gut lesbar Ihren Namen und Ihre Adresse mit.


Helfen Sie mit, dieses großartige Projekt voran zu bringen!